Mixed-Meisterschaften am 14. September 2019

12 Tennisfreaks, 5 Männer und 7 Frauen, fanden sich auf der Anlage ein.

Die Spielregeln: Wir spielen in gemischten Doppeln. Wie auch in den vorherigen Jahren werden die gemischten Paarungen und die Gegner
für jede Runde neu ausgelost. So können auch schwächere Spieler mit starken Partnern gute Punkte erzielen. Es wird auf Zeit gespielt.

Um 13 Uhr wurde gestartet. Da diesmal mehr Frauen als Männer teilnahmen, gab es auch in jeder Runde eine reine Damenpaarung. Prominente
Unterstützung erhielten die Damen durch die BZ-Mitarbeiterin Monika Weber, die in Sachen BZ-Check - Die Redaktion will´s wissen -beim TC Wiechs
ihre Tenniserfahrungen auffrischen wollte. Siehe hierzu BZ Beitrag unter: www.badische-zeitung.de/achterbahn-der-gefuehle-x6x
(veröffentlicht am Mo, 16. September 2019 auf badische-zeitung.de)

Nach 4 Runden, unter teils großem körperlichen Einsatz, standen die Sieger fest:

Damen                 1. Platz Tanja Schwab                                  Herren                 1. Platz  Götz Wiese
                              2. Platz  Tanja Wiese                                                                  2. Platz  Dirk Bruckhausen
                              3. Platz  Behnaz Sütterlin                                                          3. Platz  Ralf Reinbold

Nach der Siegerehrung trafen sich die SpielerInnen zusammen mit ihren Familien zum gemütlichen Grillen mit vielfältigem leckerem Salat- und
Kuchenbuffet. Herzlichen Dank an alle Helfer und Spender, auch für die Zwischenverpflegung.